DENGLANZ Druckveredelung: Folienkaschierung, Prägung, Heißfolienprägung, Lackierung, Cellophanierung in der Region Nürnberg, Fürth, Erlangen - Migrationsarme UV-Lackierung von Lebensmittelverpackungen

Migrationsarme UV-Lackierung von Lebensmittelverpackungen

Neue Drucklacke halten im Herstellungsprozess von Lebensmittelverpackungen Einzug.

Bei DENGLANZ wird die partielle UV-Lackierung bereits erfolgreich im Siebdruckverfahren mit migrationsarmen Lacken angeboten.

Lebensmittelverpackungen dürfen keine gefährdenden Stoffe enthalten, die in grenzüberschreitenden Mengen auf das Füllgut übergehen könnten. Die partielle und migrationsarme UV-Lackierung überzeugt durch gewohnt hohe Qualität, hervorragende Brillanz und schnelle Aushärtung.

Mit den neuen migrationsarmen Lacken sind Sie bei DENGLANZ GmbH bereits heute für die Zukunft gerüstet.

Im Siebdruckverfahren sind zusätzlich folgende Effekt-UV-Lackierungen möglich.

  • Glitterlack große Auswahl von Farben und Partikelgrößen
  • Relieflack erhaben, Wirkung zweidimensional
  • Duftlack erst reiben, dann riechen
  • Rubbellack blickdicht, z.B.: Gewinnspiele
  • Nachtleuchtfarbe geben im Dunkeln ihre gespeicherte Leuchtkraft wieder ab
  • Thermochromefarbe ändert sich die Temperatur, wechselt der Farbton
  • Strukturlack optischer Effekt und Steigerung der Haptik
  • Migrationarmer Lack für Lebensmittelverpackungen ohne eine vollwertige Barriere


Die Veredelung mit partiellen UV-Lacken hebt Ihr Produkt am POS deutlich von den Wettbewerbern ab. Lassen Sie sich überzeugen und fordern Sie unseren kostenlosen Prospekt an.